Ab nach Mexiko

Tipps & Tricks rund um dein Auslandssemester in Mexiko

Direktflüge nach Cancún

Direktflüge nach Cancún sind die günstigste Variante nach Mexiko zu reisen. Es spielt dabei keine Rolle, ob du in Mexiko Urlaub machen möchtest oder ein Semester in Mexiko studieren möchtest. Direktflüge nach Cancún sind deutlich günstiger als Flüge nach Mexiko-Stadt. Ein Flug von Köln nach Cancún kannst du bereits für 210 € bekommen. Mit dem Rückflug kannst du also insgesamt mit unter 500 € rechnen. Als Gegenbeispiel, ein Direktflug von Frankfurt oder München nach Mexiko-Stadt kostet an die 1.200 €.

Flughafen Cancún

Der Flughafen in Cancún heißt Aeropuerto Internacional de Cancún. Das Kürzel für den Flughafen ist CUN. Obwohl der Aeropuerto Internacional de Cancún ein internationaler Flughafen ist, erinnert er stark an einen Provinzflughafen wie man sie aus Deutschland kennt. Er ist sehr klein und liegt etwa 16 km außerhalb von Cancún. Vom Flughafen aus fahren Busse und Taxis, die dich in die Stadt bringen. Die Busse fahren in der Regel zum Busbahnhof von Cancún. Obwohl der Flughafen so klein ist, ist er der Flughafen mit den meisten internationalen Fluggästen in Lateinamerika.

Direktflüge nach Cancún

Direktflüge nach Cancún

Direktflüge nach Cancún

Direktflüge von Deutschland aus nach Cancún gibt es momentan von folgenden Flughäfen (Die dargestellten Preise sind auf dem Stand Juli 2017):

  • Düsseldorf

Von Düsseldorf aus kann man ab 302 € im November nach Cancún fliegen. Zwischen August 2017 und April 2018 liegen die Preise für einen Direktflug zwischen 302€ und 372 €. Teuer wird es allerdings, wenn du lange im Voraus buchen möchtest. Für Mai und Juni 2018 liegen die Preise bei bis zu 2.000 €.

  • Köln

Von Köln auskannst du bereits für 236 € nach Cancún fliegen. Direktflüge von Köln nach Cancún sind also noch mal ein Stück günstiger als Direktflüge von Düsseldorf nach Cancún. Wichtig ist natürlich, dass du möglichst frei bist beim Datum. Nur so kommst du an die wirklich günstigen Schnäppchen.

  • München

München ist etwas teurer als Köln und Düsseldorf. Hier starten die Preise für Direktflüge bei 321€. Das ist aber natürlich immer noch deutlich günstiger als Flüge nach Mexiko-Stadt.

  • Frankfurt am Main

Wer hätte es erwartet, auch von Frankfurt gibt es Direktflüge nach Cancún. Frankfurt ist aber nochmal etwas teurer als München. Hier starten die Preise bei 333 €. Dafür kann man auch weiter im Voraus buchen. Während bei den anderen Flughäfen die Preise für 11 bis 12 Monate im Voraus bei weit über 1.000 € liegen, sind die Preise von Frankfurt aus bei 400 € bis 500 €.

Direktflüge nach Cancún – Fluggesellschaften

Die Fluggesellschaften, die Direktflüge nach Cancún anbieten sind die Folgenden:

  • Condor
  • Air Berlin
  • eurowings
  • SunExpress

Mit SunExpress und eurowings kannst du von Köln aus fliegen. Air Berlin bietet Flüge von Düsseldorf aus an und Condor bringt dich von Frankfurt und München nach Cancún. Bei den verhältnismäßig günstigen Preisen sollte dir aber klar sein, dass die Flüge in der Regel nicht so komfortabel sein werden wie ein Flug mit der Lufthansa. So kann es durch aus passieren, dass du bei dem 12 Stunden Flug kein Boardprogramm haben wirst. Du solltest also etwas zum Zeitvertreib mitnehmen, ein Buch oder Filme auf einem Tablet. Zudem ist es möglich, dass während des Fluges keine Mahlzeiten serviert werden. Das kannst du natürlich vorher überprüfen und dich dementsprechend vorbereiten.

Außerdem sollte dir klar sein, dass wenn du nicht vor hast in Cancún Urlaub zu machen, du natürlich einen Anschlussflug von Cancún aus benötigst. Flüge von Cancún nach Mexiko-Stadt kosten in etwa 50 € bis 200 €. Überprüfe also vorher, ob sich der günstige Direktflug nach Cancún auch wirklich lohnt oder ob du am Ende vielleicht sogar mehr zahlst als bei einem Direktflug nach Mexiko-Stadt.

 

 

Direktflüge nach Cancún
4 (80%) 1 vote

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2017 Ab nach Mexiko

Rechtliches:

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung