Ab nach Mexiko

Tipps & Tricks rund um dein Auslandssemester in Mexiko

Reisen mit Conexión

Conexión ist ähnlich wie Intégrate eine Studentenorganisation, die Partys und Reisen organisiert. Ebenso vermitteln sie Wohnungen und organisieren Spanisch-Klassen. Das Hauptgeschäft bezieht sich aber wohl auf Partys und Reisen. Conexión ist auch in den meisten Städten vertreten in denen Intégtare vertreten ist. Die Angebote sind meistens sehr ähnlich, du kannst dir also in der Regel einfach das günstigere oder bessere Angebot aussuchen. Was Komfort und Sicherheit anbelangt sind beide auf gleichem Niveau.

Am stärksten ist Conexión in den Städten Querétaro, Guadalajara und Mexiko-Stadt vertreten. An Reisen und Events kann man aber auch teilnehmen, wenn man in anderen Städten studiert.

Wohin kann ich mit Conexion reisen?

  • Tequila:

Ja richtig, Conexión bietet eine Reise nach Tequila an. Tequila ist nicht nur ein Getränk, im Gegenteil. Tequila verdankt seinen Namen dem Dorf aus dem er stammt. Der Ausflug dauert einen Tag und beinhaltet einen Besuch in einer Tequila-Destillerie sowie eine Party.

  • Conexión Beach Festival:

Das Festival findet am Playa Mayto in Jalisco und beinhaltet 3 Übernachtungen, 5 Themenpartys und 16 Stunden Open Bar.

  • Guanajuato & San Miguel de Allende:

Ein dreitägiger Ausflug in die bildhübsche Stadt Guanajuato und ins idyllische San Miguel de Allende mit seiner berühmten Kathedrale. Die beiden Städte solltest du auf jeden Fall besuchen, während du in Mexiko unterwegs bist.

  • Huasteca Potosina:

Hier bekommst du die Gelegenheit die beiden Wasserfälle Cascada de Tamul und Cascadas de Micos kennenzulernen. Als weiteres Highlight wirst du an einem Wildwasser-Rafting im Fluss Tampaon teilnehmen. Sehr empfehlenswert.

  • Der Süden Mexikos:Innerhalb von 10 Tagen reist du durch den kompletten Süden von Mexiko, sprich CHIAPAS, OAXACA, PUERTO ESCONDIDO und PUEBLA!
Die atemberaubenden Pyramiden von Palenque im Herzen des Dschungels von Chiapas

Die atemberaubenden Pyramiden von Palenque im Herzen des Dschungels von Chiapas

    • Danach geht es zu den Cascadas de
      Die Wasserfälle Cascadas de Agua Azul

      Die Wasserfälle Cascadas de Agua Azul

      Aqua Azul, ein wunderschöner Wasserfall in der Nähe von Palenque.

    • Weiter geht es nach San Cristóbal de las Casas in der Nähe von Tuxtla.
    • Danach wird der Cañón del Sumidero besucht. Der Cañón ist wirklich sehr empfehlenswert. Hier wirst du mit Sicherheit auf das ein oder andere Krokodil treffen.

      Der Cañón del Sumidero in der Nähe von Tuxtla

      Der Cañón del Sumidero in der Nähe von Tuxtla

    • Der nächste Besichtigungspunkt heißt Lagunas de Montebello. Die Lagunen befinden sich an der Grenze zu Guatemala. Das trifft sich dahingehend ganz gut, da als Nächstes ein Grenzübergang besichtigt wird.
    • Weiter geht es nach San Juan Chamula und zur Cascada el Chiflon.
    • Nun geht es an den Strand. Und zwar nach Puerto Escondido.

      Einer der Strände von Puerto Escondido

      Einer der Strände von Puerto Escondido

    • Nach Puerto Escondido kommt das absolute Highlight der Reise Mazunte. Mazunte ist ein unglaublich idyllisches Surfernest und ein absoluter Geheimtipp.

      Mein Geheimtipp in Oaxaca - Der Strand von Mazunte

      Mein Geheimtipp in Oaxaca – Der Strand von Mazunte

    • Weiter geht es nach Oaxaca zu den Cascadas Hierve el Agua und dem Monte Alban.

      Die Ruinen Monte Alban in Oaxaca

      Die Ruinen Monte Alban in Oaxaca

    • Zum Abschluss der Reise geht es nach Puebla, wo die weltgrößte Pyramide zu finden ist.
  • Michoacan:
    • Día de Los Muertos hast du die Möglichkeit mit Conexión nach Michoacan zu reisen. Der Ausflug dauert 2 Tage und beinhaltet eine Bootstour sowie ein Ausflug zu den Ruinen von Tzin tzun tzan.
    • Festival del Globo, León

    Jedes Jahr im November findet in León, Guanajuato ein Heißluftballonfestival statt. Das Festival ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert.

    Wie reist man mit Conexión?

    In den allermeisten Fällen wirst du mit dem Bus unterwegs sein. Je nachdem wo es hingeht kann die Busfahrt auch schon mal 10 Stunden oder länger dauern. Die Zeit geht aber meistens schnell vorbei und die Orte, die besichtigt werden sind die Strapazen definitiv wert.

    Unterm Strich kann ich die Partys, Ausflüge und Reisen mit Conexión wärmstens empfehlen. Man reist im Grunde nur mit jungen Leuten und hat immer viel Spaß. Die Preise sind auch mehr als in Ordnung, da die Reisen immer komplett durchorganisiert sind. Würde man dieselben Reisen auf eigene Faust organisieren, hätte man deutlich mehr Stress und ob man am Ende wirklich denselben Spaß hatte ist fraglich.

     

Reisen mit Conexión
Wie findest Du den Artikel?

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2017 Ab nach Mexiko

Rechtliches:

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung