Ab nach Mexiko

Tipps & Tricks rund um dein Auslandssemester in Mexiko

Brauche ich Spanisch in Mexiko?

Was für das Reisen an sich nicht das große Thema ist, ist für ein Auslandssemester vielleicht sogar ein sehr starkes Kriterium, das gegen das gewünschte Zielland spricht. Die Landessprache.

In Mexiko wird Spanisch gesprochen. Das Gute gleich vorweg, das mexikanische Spanisch ist deutlich klarer und einfacher zu verstehen als das Spanisch, das in Spanien gesprochen wird. Wenn du also mit Grundkenntnissen nach Mexiko kommst, kannst du in relativ kurzer Zeit sehr viel der Sprache lernen.

Spanisch zum Reisen

Wenn du vor hast ein par Wochen oder gar nur einige Tage in Mexiko Urlaub zu machen, ist Spanisch nicht zwingend notwendig. Ich vermute zum Urlaub machen wirst du dich hauptsächlich in Touristengebieten, also Yucatán (Cancún und Playa del Carmen) und Chiapas befinden. Hier sprechen die Leute gutes Englisch, du wirst also ohne Probleme durch das Land reisen können.

Spanisch sprechen in Mexiko

Spanisch sprechen in Mexiko

Eines ist aber klar, mit Spanisch kommst du letztlich immer weiter als mit Englisch. Jedoch ist es natürlich verständlich, dass du für einen Urlaub nicht die Landessprache des jeweiligen Landes lernen kannst. Kurz um, in den Touristengebieten Mexikos kommst du wunderbar mit Englisch zu recht. Allen voran ist hier natürlich Cancún und die nähere Umgebung zu nennen.

Spanisch im Auslandssemester

Wenn du allerdings wirklich für mehrere Monate in Mexiko leben möchtest, solltest du zumindest Grundkenntnisse haben, wenn du ankommst. Mit Studenten an der Uni kannst du zwar sicherlich auf Englisch kommunizieren aber darüber hinaus wirst du nicht weit kommen. Außerhalb der Touristengebiete spricht kaum jemand Englisch. Auch in den Großstädten nicht.

Ohne Spanischkenntnisse wirst du also im Alltag große Probleme bekommen, da du im Grunde nirgendwo alleine hinkannst. Weder Taxifahrer noch Busfahrer oder die Angestellten im Supermarkt könne dir auf Englisch weiterhelfen.

Ich empfehle dir deshalb mindestens den A1 Kurs, besser aber den A2 Kurs in Spanisch zu besuchen. Mit dem Wissen aus dem A2 Kurs hast du eine ausreichende Basis, um in Mexiko schnell die Sprache zu lernen. Normalerweise werden an den Universitäten auch immer Spanischkurse angeboten. Das hilft natürlich zusätzlich. Unterm Strich wirst du aber am schnellsten Spanisch lernen, wenn du von Beginn an auf Englisch so weit wie möglich verzichtest und dich auf Spanisch unterhältst.

Brauche ich Spanisch in Mexiko?
5 (100%) 1 vote

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2017 Ab nach Mexiko

Rechtliches:

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung