Ab nach Mexiko

Tipps & Tricks rund um dein Auslandssemester in Mexiko

Unterkünfte in der Nähe der TEC Puebla

Eine Unterkunft, sei es eine Wohnung, ein Haus oder ein Zimmer in einer WG lässt sich in den großen Uni-Städten wie Puebla recht einfach finden. Zumindest wesentlich einfacher als in deutschen Uni-Städten. Im Grunde wird man hier als Student mit offenen Armen von den Vermietern empfangen, nicht wie in Deutschland wo Studenten eher als unerwünschter Gast gelten.

Nachfolgend gehe ich speziell darauf ein, wie du am besten eine Wohnung in der Nähe der TEC in Puebla findest. Lange Busfahrten mit mexikanischen Bussen würde ich dir nämlich nicht wirklich empfehlen. Das ist nur nervig und geht auf die Dauer auch ans Geld (selbst wenn eine Busfahrt hier lediglich zwischen 5,50 und 7,50 Pesos kostet).

Wo liegt die TEC eigentlich und wo sollte meine Wohnung liegen?

Unterkunft in der Nähe der Tec - Landkarte von Puebla mit der Tec de Monterrey

Landkarte von Puebla mit der Tec de Monterrey

Wie du auf der Karte erkennen kannst liegt die TEC im Westen von Puebla. Aufgrund der enormen Größe der Stadt solltest du unbedingt in die Nähe ziehen, also ebenfalls in den Westen oder in das angrenzende Cholula. Cholula hat nebenbei den kleinen aber entscheidenden Vorteil, dass sich hier in der Straße Camino Real die Studentenpartys abspielen. Je nachdem wo man in Cholula wohnt, ist man innerhalb von 20 Minuten mit dem TEC-eigenen Schulbus an der Uni. Später erzähle ich noch mehr über das Wohnen in Cholula.

Wohnen in Puebla

Unterkunft in der Nähe der Tec Puebla

Wohngebiete in der Nähe der Tec Puebla

Möchtest du lieber direkt in Puebla wohnen, ist der beste Wohnbereich Villas Atlixco. Das ist der blau gekennzeichnete Bereich. Villas Atlixco liegt genau gegenüber des Haupteingangs der TEC. Man kann somit problemlos in maximal 10 Minuten zu Fuß zur Uni laufen. Aufgrund der kurzen Distanz ist das auch gut nachts möglich. In dem grün gekennzeichneten Bereich befinden sich einige Studentenwohnheime. Nun gut wirkliche Studentenwohnheime sind das eigentlich nicht. Es sind vielmehr Häuser, in denen Zimmer an Austauschstudenten vermietet werden, sogenannte Housings. Die mir bekannten Wohnheime sind Casa Mansion in der Calle 11 Sur und Casa Mística in der Calle 13a Sur. Die Preise in solchen Housings sind generell etwas höher, da sie speziell für Austauschstudenten ausgelegt sind. In Villas Atlixco wirst du sicherlich günstigere Zimmer finden, dafür steigen in den Housings generell gute Partys. Ein Nachteil der Housings ist, dass du definitiv mit dem Bus zur TEC fahren musst. Das Gute daran ist, dass der TEC-Bus durch die Straße 11 Sur fährt und du dort einsteigen kannst. Der Bus kostet 6 Pesos pro Fahrt und ist in etwa 5 Minuten an der TEC. Das etwas blöde ist, die Rückfahrt mit dem TEC-Bus dauert etwa 40 Minuten. Hier bieten sich öffentliche Busse an.

Residencias TEC – Das Wohnheim der TEC

Die TEC als renommierte Privatuni hat natürlich auch ein eigenes Wohnheim für seine Studenten. Hier gelten aber strikte Regeln was Besuchszeiten, Übernachtungsgäste und Alkohol betreffen. Bei den letzten beiden lässt sich einfach sagen, beides ist verboten. Kurz und knapp, das TEC-Wohnheim ist eher was für Schüler die auf die Prepa Tec, also das Gymnasium der TEC, gehen. Ich würde dir nicht empfehlen dort einzuziehen.

Die Residencias haben aber nicht nur Nachteile. Das Wohnheim liegt nah an der Uni und hat einen eigenen Bus der dich direkt ins Unigelände bringt.

Wohnen in Cholula

Wie bereits erwähnt bietet sich Cholula als Wohnort dahingehend an, da er noch recht nah bei der TEC liegt und sich das Nachtleben Pueblas (zumindest für Studenten) hauptsächlich hier abspielt. Spätestens nach der ersten Woche wird der die Straße Camino Real ein gängiger Begriff sein.

In Cholula gibt es ein bekanntes Wohnheim direkt auf dem Camino Real, Urbanite. Das Wohnheim hat wirklich einiges zu bieten, Fitnessraum, Terrassen, Fußballplatz, Wäscherei, Cafeteria, Aufenthaltsräume u.s.w. Das ganze kostet aber auch einiges. Pro Monat fällt eine Miete von 6000 Pesos an. Das ist im Prinzip doppelt so viel wie ein gutes Zimmer in den zuvor genannten Housings kostet.

Sollte ich mich vor meiner Ankunft um eine Unterkunft kümmern?

Ja und Nein. Das kommt ganz darauf an, wo du gerne wohnen möchtest. Willst du beispielsweise ins Urbanite oder die Residencias der TEC ziehen solltest du dich unbedingt im Vorfeld schon darum kümmern. Bei den Housings und Unterkünften in Villas Atlixco beziehungsweise generell reicht es auch, wenn du dich vor Ort drum kümmerst. Das hat natürlich den Vorteil, dass du die von den Umständen vor Ort selbst ein Bild machen kannst. Gerade was Sauberkeit, Nachbarschaft und Mitbewohner angeht, ist es oftmals besser sich vor Ort ein Bild machen zu können. Um dich eigenständig um ein Zimmer kümmern zu können ist es oftmals am einfachsten auf vorhandene Facebook-Gruppen zurückzugreifen. Für Puebla findest du dafür reichliche.

Hilf mir jemand eine Wohnung zu finden?

Wenn du nach Hilfe bittest wirst du ganz klar auch welche bekommen. Bei der TEC gibt es eine Gruppe Studenten, die sich um all die Austauschstudenten kümmern. In der Regel kommst du mit ihnen über die Facebook-Gruppe der Austauschstudenten in Kontakt. Diese wird kurz vor Semesterbeginn ins Leben gerufen. Zudem kannst du auch im International Office nachfragen, dort wird man dir sicherlich gerne einen Ansprechpartner vermitteln.

Weiterhin ist in Puebla die Studentenorganisation Intégtate vertreten. Das ist eine Organisation geführt von jungen Leuten für junge Leute. Sie organisieren Reisen, Partys und vermitteln eben auch Wohnungen. Klar, du wirst wohl eine Kaution zahlen müssen aber die Leute von Intégrate helfen dir sicherlich gerne eine Wohnung zu finden.

Wo wohne ich, wenn ich bei meiner Ankunft noch keine Wohnung habe?

Wenn du dich dazu entschiedest vor Ort nach einer Unterkunft zu suchen wirst du die ersten Tage in einem Hotel oder Hostel unterkommen müssen. Als Student mit knapper Kasse nehme ich an, dass du dich wohl eher für ein Hostel entscheiden wirst. Ehrlich gesagt ist die Auswahl an Hostels in Puebla eher begrenzt. Auf Hostelworld habe ich aktuell lediglich 3 Hostels gefunden. Ich selbst bin schon im Leonora Hostal untergekommen. Das ist ein kleines, ruhiges Hostel direkt im Zentrum von Puebla. Zu Fuß ist man in etwa 1 Minute am Zocalo, dem Marktplatz. Das Hostel ist im Grunde nichts Besonderes aber für die ersten Tage reicht es vollkommen aus. Die Preise für Hostels in Puebla belaufen sich zwischen 150 und 300 Pesos pro Nacht.

Mit welcher Miete muss ich pro Monat rechnen?

Wie du dir vielleicht bereits denken kannst ist in Mexiko fast alles günstiger als in Deutschland, so auch die Mieten. Du kannst also mit einer Miete zwischen 1500 und 3000 Pesos rechnen. Das ist bei einem Umrechnungskurs von 20 Pesos pro Euro also eine Miete zwischen 75 und 150 Euro.

Wenn du dir selbst ein Zimmer in einer WG in beispielsweise Villas Atlixco organisierst wirst du dich eher im Bereich von 1500 Pesos aufhalten. Die Housings verlangen etwa 3000 Pesos pro Monat. Wie zuvor bereits erwähnt zahlst du im Urbanite deutlich mehr, 6000 Pesos. Das sind dann doch schon eher deutsche Preise.

Ich hoffe die Infos helfen dir ein wenig auf deiner Wohnungssuche in Puebla. Bei Fragen und/oder Anregungen schreib mir gerne einen Kommentar oder eine Email.

 

Unterkünfte in der Nähe der TEC Puebla
Wie findest Du den Artikel?

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2017 Ab nach Mexiko

Rechtliches:

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung