Loading...
Reisetipps

Wie ist das Wetter in Cancún?

Wie ist das Wetter in Cancún

Wie ist das Wetter in Cancún? Scheint das ganze Jahr über die Sonne? Wann ist die beste Zeit, um in Cancún Urlaub zu machen? Und regnet es überhaupt in Cancún?

Das sind alles Fragen, die du dir vielleicht vor deinem Cancún-Urlaub stellst. In diesem Beitrag will ich dir einen Überblich über das Wetter in Cancún geben. So kannst du deinen Urlaub am besten planen und stehst am Ende nicht alleine im Regen.

Gleich vorneweg, das beste Wetter in Cancún ist zischen Dezember und Mai.

Das Wetter in Cancún

Das Wetter in Cancún ist tatsächlich in aller Regel sehr gut. Die durchschnittliche Temperatur ist 23 Grad Celsius. In den wärmsten Monaten steigt die Temperatur über 30 Grad. Unter 20 Grad fallen die Temperaturen hingegen so gut wie nie.

Hinzu kommt, dass in Cancún an rund 300 Tagen im Jahr die Sonne scheint. Damit ist im Grunde das ganze Jahr über Badesaison. Das ist für deine Urlaubsplanung natürlich ideal. Aber wann ist denn nun die beste Zeit, um nach Cancún zu reisen?

Da Cancún in einer tropischen Klimazone liegt, ist das Wetter in der Regenzeit natürlich sehr regnerisch. Die Regenzeit reicht etwa von Juni bis November. Das ist im Übrigen auch die Zeit mit den höchsten Temperaturen. Du kannst dir also vorstellen, dass das Klima während der Regenzeit sehr schwül sein kann.
Werbung
Deshalb ist eigentlich das beste Wetter in Cancún außerhalb der Regenzeit, also zwischen Dezember und Mai. In diesem Zeitraum ist das Wetter angenehmer da zum einen die Temperaturen nicht zu heiß sind und zum anderen so gut wie kein Niederschlag fällt. Ob es zwischen Dezember und Mai auch billige Flüge nach Cancún gibt, kannst du in meinem Artikel über günstige Direktflüge nach Cancún nachlesen.

Wie ist das Wetter in Cancún?
Wie findest Du den Artikel?